Es entwickelte sich, manchmal kam der Tag sicherlich auch ganz plötzlich. Niemand konnte sich um das freigewordene Objekt kümmern - bewusst oder auch aus Schicksal. Die Gründe sind vielfältig, die Ergebnisse ebenso, die Geschichten meist irgendwo zwischen traurig, tragisch und erschreckend.

Betriebswirtschaftliche Probleme, Insolvenz, negativ ausgefallene Nutzwertanalysen.
Familiäre Tragödien, Todesfälle oder andere Einflüsse. Oder einfach das Opfer der heutigen Gesellschaft, der modernen Architektur, es gibt viele Gründe dafür, dass ein Objekt uninteressant für eine weitere Verwendung geworden ist.

Auf den folgenden Seiten sind einige nichts sagende kleinere Objekte aber auch die Klassiker unter den Lost Places zumeist in fotografischer Dokumentation zu erkunden. Einige von mir besuchte Objekte werden hier zum Schutz der Location nicht veröffentlicht.

Bei Fragen zu den Objekten oder Anregungen, sonstigen Ideen oder auch Feedback wendet Euch gerne an mich.